Rückblick & Vorträge 2017

14. Gesundheitsgipfel 2017

Rückblick auf die Veranstaltung

Bereits zum 14. Mal veranstaltete die BPM Bau- und Projektmanagement Hartl GmbH am 27. Juli 2017 den Gesundheitsgipfel Bayern. Geschäftsführer Marcus Hartl und Oberbürgermeister Alexander Putz begrüßten die Gäste. Die etwa 50 Entscheider aus dem Gesundheitswesen erwartete wieder ein interessantes Programm rund um aktuelle Fragen der Krankenhauspolitik, auf die Ministerialdirigent Herwig Heide, Staatsministerium für Gesundheit und Pflege einging. Über die Krankenhausversorgung in der Zukunft, das sich verändernde Nachfrageverhalten nach stationären Leistungen, die Qualität der künftigen Leistungen sowie den Fachkräftemangel referierte Walter Langenecker, AOK Bayern - Die Gesundheitskasse.

Klinikleiter, Chefärzte, aber auch Vertreter des bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege sowie Vertreter der Regierungen erhielten aber auch Einblicke in die Digitalisierung und Standardisierung im OP. Frau Britta Kemper, Surgical Process Institute Deutschland GmbH, zeigte auf, wie es anhand exakt definierter  Prozesse künftig im OP mithilfe einer Prozess-Navigation ablaufen könnte. Herr Johann Schranner, Schranner Hinterberger & Kollegen GmbH, gab Einblicke über die künftigen Änderungen bei der Umsatzbesteuerung der öffentlichen Hand.

Vorträge

Bilder zur Veranstaltung

Referenten Gesundheitsgipfel 2017

Marcus Hartl

Alexander Putz

Herwig Heide

Britta Kemper

Johann Schranner

Walter Langenecker